Responsive

Ab dem 21.4. wird Google solche Seiten, die auf Mobilgeräten nicht gut benutzbar sind, in den Suchergebnissen abwerten. Deswegen – weil ja SEO immer ein großes Thema ist – beschäftige ich mich die letzten Wochen bei der Arbeit nahezu ausschließlich damit. Seiten responsive (lies: mobilfähig) machen…

Ab dem 21.4. wird Google solche Seiten, die auf Mobilgeräten nicht gut benutzbar sind, in den Suchergebnissen abwerten. Deswegen – weil ja SEO immer ein großes Thema ist – beschäftige ich mich die letzten Wochen bei der Arbeit nahezu ausschließlich damit. Seiten responsive (lies: mobilfähig) machen. Responsive Seiten sind aber auch schon lange keine Kür mehr, sondern schlichtweg Pflicht für moderne Webseiten. Die Hauptzugriffe kommen sogar mittlerweile von mobil.

Die (von Google festgelegten Grundregeln) lauten dabei:

  1. Darstellungsbereich festlegen
    <meta name="viewport" content="width=device-width, initial-scale=1">
  2. Ausreichend große Schriftgröße (mindestens circa 16px)
  3. Links ausreichend groß und mit ausreichendem Abstand (circa 48px groß, damit man mit seinen Wurstfingern auch trifft)
  4. Horizontales Scrollen darf nicht notwendig sein

Wenn man diese Regeln beachtet, hat man für Google schon eine ausreichend responsive Webseite.

2 thoughts on “Responsive

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.