Kategorien
Gesehenes Musik

Once

Ein irischer Straßenmusiker trifft auf eine junge Immigrantin (die zufällig auch sehr musikalisch ist) und beide beginnen, gemeinsam Musik zu machen. So richtig schicke Singer-Singwriter-Mucke vor allem! Glen Hansard und Markéta Irglová haben alle Songs selbst eingesungen und sogar an einigen mitgeschrieben…

Ein irischer Straßenmusiker trifft auf eine junge Immigrantin (die zufällig auch sehr musikalisch ist) und beide beginnen, gemeinsam Musik zu machen. So richtig schicke Singer-Songwriter-Mucke vor allem! Glen Hansard und Markéta Irglová haben alle Songs selbst eingesungen und sogar an einigen mitgeschrieben und überhaupt wirkt der Film eher wie eine Doku, als wie ein Spielfilm. So muss modernes Musical aussehen! Der Titelsong hat sogar 2008 den Oscar für den besten Song bekommen, habe ich eben gesehen.

Und da der irische Akzent einfach unschlagbar ist, versteht es sich von selbst, dass man diesen Film einzig und allein im Originalton schauen kann. Eine Übersetzung macht da schlichtweg keinen Sinn und nimmt dem Film sicherlich Glaubwürdigkeit und Leichtigkeit.

Wer übrigens mal üben will, sich auch so anzuhören, findet hier Hilfe: Mit einem irischen Akzent sprechen. Hach, ich liebe den irish accent. ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.